Haus T


Auf einem Südhang mit Fernblick wird ein Einfamilienhaus errichtet. Durch versetzte Geschoßebenen öffnet sich der Wohnbereich auf drei Seiten direkt zum Garten. Der Zugang liegt im Untergeschoß, ebenso wie die Garage. Ein Aufzug verbindet alle vier Wohnebenen barrierefrei.

PROJEKTDATEN:
PROJEKTPLANUNG 2014
BAUHERRSCHAFT privat
VERANTWORTLICHE PROJEKTBEARBEITER | Christiane Laimer | Bernhard Schmidt

FLÄCHENANGABEN:
WNNF | 150m2
TERRASSE | BALKONE | 33,80m2

HERSTELLUNGSKOSTEN 500.000,--€
zurück